Sternenritt-Programme

Neben Reitsafaris in Rajasthan organisieren wir für Sie zu Ihrem Wunschtermin individuelle Sternenritt-Programme rund um Udaipur. Hierbei übernachten Sie in einem gemütlichen Mittelklasse-Hotel im Haveli-Stil in Udaipur mit Blick auf den Stadtpalast und die Altstadt. Sie unternehmen Tages- und Halbtagesritte durch die Umgebung, oder auch mal eine Kurz-Safari. Diese Programme eignen sich hervorragend für Anfänger und unsichere Reiter, die sich eine längere Reitsafari mit täglichen 6 Stunden im Sattel noch nicht zutrauen. Aber auch Familien und Ehepaare mit Nicht-Reitern können somit eine individuelle Mischung aus Reiten und Sightseeing genießen. Und Sie können, neben der Dauer des Progamms, selbst entscheiden, was Sie wann unternehmen möchten.
Nachfolgend zwei beispielhafte Sternenritt-Vorschläge:

Sternenritt-Programm um Udaipur mit Kurz-Safari

Dieser Vorschlag ist besonders geeignet für Reitanfänger sowie für Familien mit Nicht-Reitern und (grösseren) Kindern da die Ritte individuell angepasst werden können. Das Programm kann individuell gekürzt oder verlängert werden.

Tag 1:
Ankunft in Udaipur, Transfer zum Hotel. Am Nachmittag bietet sich ein erster Spaziergang durch die Altstadt an. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 2:
Nach dem Frühstück geht es zur Farm, ca. 8 km ausserhalb Udaipurs. Hier lernen Sie die Pferde kennen und gehen auf einen ersten Ausritt von ca. 2 Stunden. Anfänger und Wieder-Einsteiger können eine Unterrichtsstunde nehmen. Mittagessen auf der Farm und Rückkehr nach Udaipur im Anschluss. Am Nachmittag Bootsfahrt auf dem Pichola-See. Übernachtung im Hotel.

Tag 3:
Nach dem Frühstück stehen die Besichtigung von Stadtpalast und Jagdish Tempel auf dem Programm. Ausserdem kann Gulab Bagh, der grösse Park Udaipurs und die Oldtimer-Kollektion des Maharanas besichtigt werden. Heute gibt es traditionelle Thalis zum Mittagessen, im renommierten Garden Hotel. Am frühen Nachmittag geht es wieder raus auf die Farm zu einem Halbtages-Ritt (ca. 4 Stunden). Übernachtung im Hotel.

Tag 4:
Tagesausflug nach Kumbhalgarh und Ranakpur, um zwei der interessantesten Sehenswürdigkeiten Süd-Rajasthans zu besichtigen, die historische Burg von Kumbhalgarh und den Jain Tempel in Ranakpur. Los geht es direkt nach dem Frühstück mit einer wunderschönen Fahrt durch die Berge bis Kumbhalgarh. Nach der Besichtigung Kumbhalgarhs geht es weiter nach Ranakpur. Die Strasse windet sich hier durch die Aravalli-Berge vorbei an kleinen Gehöften und den traditionellen persischen Brunnen die seit Hunderten von Jahren mit Ochsen-Kraft betrieben werden. In Ranakpur machen Sie in einem Hotel Mittag und im Anschluss erfolgt die Besichtigung des Jain Tempels. Der Haupttempel ist einer der wichtigsten Pilgerstätten der Jainas und ruht auf 1.444 Säulen aus weissem Marmor, jede einzelne kunstvoll geschnitzt. Rückkehr nach Udaipur gegen Abend. Übernachtung im Hotel.

Tag 5:
Nach dem Frühstück werden die Reiter vom Hotel in Udaipur abgeholt und im Auto zum Startpunkt der Safari am Badwei-See gebracht. Hier treffen Sie auf Ihren Guide und die Pferde. Nach einer kleinen Einführungsrunde um den See geht es los. Der heutige Tagesritt führt Sie vom Badwei-See nach Boheda, dem einstigen Lehen der Familie unseres Partners. Der Weg führt durch das Kernstück der Malwa-Ebene und überquert eine kleine Eisenbahnlinie, die Barisadri und Mauvi einmal die Woche mit einer Dampflokomotive verbindet. Zwischen Dezember und März wird hier auf kleinen Feldern Opium angebaut, allerdings unter strengen Auflagen. Der Opiumanbau ist historisch und Grund für langatmige Kriege zwischen Rajputen, Marathen und Moguln um diese Gegend.

Das Reittempo ist flott und die Pferde genießen den weichen Boden unter ihren Hufen. Ankunft in Boheda gegen 16:00 Uhr und Übernachtung im Safari-Camp ein Stückchen ausserhalb des Dorfes. Wenn möglich organisieren wir für Sie am späten Nachmittag eine Fahrt mit dem Ochsenkarren, dem traditionellen Verkehrsmittel Indiens, durch das Dorf.

Tag 6:
Heute steht ein Ritt durch den Sita-Mata Nationalpark auf dem Programm. Nach dem Frühstück brechen Sie früh zu Ihrem Tagesritt durch einen der schönsten Nationalparks Süd-Rajasthans auf. Sita-Mata liegt abseits aller Touristen- Pfade und nur äußerst selten verirrt sich ein Besucher hierher. Dadurch sind die Tiere die in diesem Park heimisch sind, u.a. Leoparden, Dschungelkatzen, Chinkara Gazellen, Nilgai Antilopen, Chittal- und Sambar-Hische, Hanuman-Affen, nicht so scheu wie anderswo. Sita-Mata hat über 250 einheimische Vogelarten vom kleinsten Kolibri bis zum majestätischen Pfau. Es ist eines der letzten erhaltenen Waldgebiete der Malwa-Ebene und seine urtümliche Natur verzaubert unsere Reiter immer wieder. Mittagspause machen Sie bei warmen Quellen mitten im Nationalpark.
Rückkehr nach Boheda am späten Nachmittag und Übernachtung im Safari-Camp.

Tag 7:
Nach dem Frühstück reiten Sie um das Dorf Boheda und kommen nach einem Ritt durch grüne Felder die mit Palmen gesäumt sind, schliesslich in eine Hügellandschaft die weitaus einsamer und karger ist als die Ebene. Je nach Jahreszeit sind die Hügel grün mit Steppengras bewachsen oder eine braun-goldene Savanne. Mit etwas Glück lassen sich Nilgai Antilopen oder sogar Gazellen entdecken. Gegen Mittag kommen die Reiter zur Ruine des alten Parsoligarh Fort. Diese Befestigungsanlage aus dem Mittelalter liegt einsam und verlassen auf einem Hügel mit Blick über die Umgebung. Picknick-Lunch ist im Innenhof der gigantischen Anlage. Hinterher haben Sie Zeit die Mauern zu entdecken und den Ausblick über die Hügel und einen kleinen See zu geniessen.
Nach dem Lunch geht es weiter durch die Hügel and kleinen Tempeln vorbei, zurück in die Ebene. Hier wartet ein Auto und bringt Sie zurück nach Udaipur. Ankunft dort gegen Abend. Übernachtung im Hotel.

Tag 8:
Programmende nach dem Frühstück. Die Zimmer können bis 12 Uhr behalten werden, wenn möglich auch noch länger. Gepäckaufbewahrung im Hotel ist möglich, ein Badezimmer mit Dusche steht unseren Gästen bis zu ihrer individuellen Abreise zur Verfügung.

Preise

Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 1.139,-
Einzelzimmerzuschlag: auf Anfrage.
Der o.g. Preis ist gültig bis 31. Dezember 2022

Im Preis enthalten:

  • 5 Übernachtungen im Mittelklasse Hotel in Udaipur
  • 2 Übernachtungen im Safari-Camp
  • Vollpension mit allen nicht-alkoholischen Getränken
  • Sightseeing Programm in Udaipur
  • Reitprogramm in Udaipur
  • Tagesausflug nach Ranakpur/Kumbhalgarh alternativ nach Chittorgarh
  • 3-tägige Kurzsafari
  • Alle Transfers (inklusive Flughafen Transfer in Udaipur)

Nicht enthalten:

  • Langstreckenflüge ab/bis Deutschland
  • Visagebühren
  • Eintrittspreise
  • weitere Mahlzeiten, alkohlische Getränke
  • Reitunterricht auf Anfrage
  • persönliche Ausgaben

Zusätzlich gegen Aufpreis buchbar:

  • Ayurveda-Massagen (direkt im Hotel oder im Massage-Salon nebenan)
  • Benutzung des Swimming Pools (nebenan)

Sternenritt-Programm ohne Kurzsafari

Programm wie oben nur mit 3 Extra-Tagen Sightseeing und Reiten in und um Udaipur, anstatt der Kurz-Safari. Geeignet für Reitanfänger und Familien mit (kleineren) Kindern. Zusätzlich ein Halbtagesausflug nach Nagda und Eklingji.

Preise

Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 995,-
Einzelzimmerzuschlag: auf Anfrage.
Der o.g. Preis ist gültig bis 31. Dezember 2022

Im Preis enthalten:

  • 7 Übernachtungen im Mittelklasse Hotel in Udaipur
  • Vollpension mit allen nicht-alkoholischen Getränken
  • Sightseeing Programm in Udaipur
  • Reitprogramm in Udaipur
  • Tagesausflug nach Ranakpur/Kumbhalgarh alternativ nach Chittorgarh
  • Halbtages-Ausflug nach Nagda und Eklingji
  • Alle Transfers (inklusive Flughafen Transfer in Udaipur)

Nicht enthalten:

  • Langstreckenflüge ab/bis Deutschland
  • Visagebühren
  • Eintrittspreise
  • weitere Mahlzeiten, alkohlische Getränke
  • Reitunterricht auf Anfrage
  • persönliche Ausgaben

Zusätzlich gegen Aufpreis buchbar:

  • Ayurveda-Massagen (direkt im Hotel oder im Massage-Salon nebenan)
  • Benutzung des Swimming Pools (nebenan)