Entdecker-Tour Nord-Isan

Individualreise, 5 Tage: Bangkok | Petchaboon | Nong Khai | Sakhon Nakhon | Nakhon Ratchasima | Bangkok

Der Isan (auch Isaan geschrieben) ist für Touristen, die sich für die Kultur und Natur Südostasiens interessieren eines der faszinierendsten Reiseziele in Thailand. Auch für Thailand-"Kenner". Kulturhistorische Highlights sind insbesondere die bedeutenden historischen Tempelanlagen, als Erbe der grossen Khmer-Reiche mit ihren vielen archäologischen Kunstwerken. Diese interessante Tour führt Sie in den nördlichsten Teil des Isan. Von dort aus können Sie ohne Probleme z.B. eine Tour nach Laos anschliessen.

Reiseverlauf

Tag 1: Bangkok - Petchaboon (M)
Am frühen Morgen verlassen Sie die Metropole Bangkok und begeben sich Richtung Nordosten. Der erste Stopp ist in Saraburi, wo Sie im Tempel Phra Buddha Bat einen hochverehrten Fussabdruck Buddhas besichtigen können. Weiter geht es dann nach Petchaboon, welches Sie am Abend erreichen. Übernachtung in Petchaboon.

Tag 2: Petchaboon - Nong Khai (F/M)
Am Morgen folgen Sie der Strasse, die nun in die Berge führt und passieren die Nationalparks von Phu Kradung und Phu Luang, ehe Sie Chiang Khan, am Ufer des Mekong erreichen. Der Fluss bildet hier die Grenze zwischen Thailand und Laos. Sie besuchen den Tempel Wat Phra That Bang Phuan, ehe es nach Nong Khai weitergeht, wo Sie dann übernachten.

Tag 3: Nong Khai - Sakhon Nakhon (F/M)
Am Morgen geht es zunächst nach Ban Chiang, zum Besuch der bedeutendsten Ausgrabungsstätte Thailands. Die hier gemachten Funde datieren aus der Bronzezeit und sind somit mehr als 5.000 Jahre alt. Weiter geht es, über das seenreiche Plateau von Phu Pharn nach Sakhon Nakhon. Dort besuchen Sie den Tempel Phra That Choeng Chum. Teile dieser Anlage lassen sich auf das 10. Jahrhundert rückdatieren. Übernachtung in Sakhon Nakhon.

Tag 4: Sakhon Nakhon - Nakhon Ratchasima (F/M)
An diesem Tag besuchen Sie das kleine Stadtmuseum, ehe es nach Chanabot weitergeht, wo Ihnen die Produktion der berühmten Mutmee Seide erklärt wird. Unzweifelhaft ein Höhepunkt der Reise erwartet Sie in Phimai. Die dortige Tempelanlage ist im Khmer- Stil gebaut und älter als der berühmte Angkor Wat, dem er in Stil, wenn auch nicht in der Grösse ähnelt. Am Abend erreichen Sie dann Nakhon Ratchasima, wo Sie übernachten.

Day 5: Nakhon Ratchasima – Bangkok (F/M)
Nach dem Frühstück steht eine kleine Stadtführung auf dem Programm. Sie besichtigen u.a. den Tempel Wat Salaloi, mit seiner Halle im Schiff-Stil, ehe es zurück nach Bangkok geht. Am Nachmittag erreichen Sie Bangkok.

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Die Reise ist täglich durchführbar.
Wir organisieren diese Reise individuell und massgeschneidert für Sie.
Teilen Sie uns einfach Ihren gewünschten Reisetermin und die Reisedauer mit.

Preis

Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 1.040,-

Die o.g. Preise sind gültig bis 31. Oktober 2022In der Hochsaison und an bestimmten Feiertagen können Zuschläge berechnet werden.
Preise für Einzelreisende, Gruppen sowie Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage.
Diese Preise dienen lediglich der Orientierung. Auf Grund individueller Gestaltung (Ablauf, Hotels, etc.) und Wechselkursschwankungen wird jede Reise nach Anfrage tagesaktuell kalkuliert.

Im Preis enthalten:

  • Privatreise ab/bis Bangkok
  • Unterkunft in Mittelklassehotels inkl. Halbpension (Frühstück und Mittagessen)
  • Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder gemäss Programm
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Sämtliche Transfers in privaten, klimatisierten Fahrzeugen

Nicht im Preis enthalten:

  • Langstreckenflüge bzw. Inlandsflüge
  • Hotel in Bangkok
  • weitere Mahlzeiten, Getränke
  • Reiseversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

Gern buchen wir auch die Langstreckenflüge für Sie. Teilen Sie uns dazu bitte Ihre vollständigen Namen (wie im Reisepass), die genauen Reisedaten und Ihren gewünschten Abflughafen mit.