Sri Lanka Weltkulturerbe

Individualreise, 7 Tage: Colombo | Anuradhapura | Sigiriya | Polonnaruwa | Dambulla | Kandy | Sinharaja | Rathnapura | Galle (individuelle Strand- oder Ayurveda-Verlängerung möglich)

Reiseverlauf

Tag 1: Colombo
Nach Ihrer Ankunft auf dem Bandaranaike International Airport Begrüßung durch Ihren Fahrer-Reiseleiter und Transfer zu Ihrem Hotel in Colombo.
Nachmittags unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Colombo.Die Haupthandelsstadt war für lange Zeit das traditionelle Tor zum Orient. Heute ist Colombo eine faszinierende Metropole mit einer Mischung von Ost und West, Vergangenheit und Gegenwart mit eigenem Charme. Der Haupthafen Sri Lankas ist in Colombo, unmittelbar anschließend finden Sie die Pettah mit der Basar- und Handelszone. Übernachtung in Colombo

Tag 2: Colombo - Habarana
Abreise nach Habarana mit Besichtigung in Anuradhapura. Die wohl bekannteste Stadt Sri Lanka's war Hauptstadt der Insel über mehr als tausend Jahre, beginnend im 5. Jahrhundert v. Chr. Einige buddhistische Monumente datieren mehr als 2000 Jahre zurück. Besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: den heiligen Bo-Baum, die Runaweliseaya Dagoba, den Isurumuniya-Tempel, die Thuparama Daoba und die Jetavanarama Dagoba. Mihintale, als Wiege des Buddhismus in Sri Lanka betrachtet, liegt 13 km nördlich von Anuradhapura. Übernachtung in Habarana

Tag 3: Habarana
Morgens Ausflug zur Felsenfestung von Sigiriya. Die Reste der Sigiriya Festung – gebaut unter König Kasapa I – liegen fünf Meilen entfernt an der Dambulla-Habarana Straße.
Auf dem Westteil des Felsens sind Teiche, Reste des Sommerpalastes sowie weitere
Gebäude und der erste Teil einer antiken Straße, die zum Gipfel führte. In der Vergangenheit war der gesamte westliche Teil mit Gips überzogen und bemalt. Allerdings haben nur solche Bilder überdauert, die an geschützten Stellen waren, wie z. B. die berühmten "Wolkenmädchen". Der letzte Teil des antiken Weges zum Gipfel führte durch ein Löwenmaul. Nur Teile der Löwenbeine sowie einige steinerne Stufen innerhalb des Löwenmauls haben die Zeit überdauert.

Nachmittags besuchen Sie noch Polonnaruwa, die mittelalterliche Hauptstadt Sri Lankas. Sie erlangte Berühmtheit nach dem Niedergang Anuradhapuras. Die gesamte Landschaft in dieser Region wird durch grosse, künstliche Wasserreservoire, wahre Seen dominiert, wovon der größte, der Parakrama Samudra die Größe des Hafens von Colombo hat. Versäumen Sie nicht den Gal Vihare Komplex zu besuchen, mit den Skulpturen des liegenden, stehenden und sitzenden Buddha. Übernachtung in Habarana

Tag 4: Habarana - Kandy
Nach dem Frühstück Abreise nach Kandy. In Dambulla machen Sie Halt und steigen hinauf zum Felsentempel, der im 1. Jhd.v.Chr. von König Walagambahu erbaut wurde. Dambulla ist Weltkulturerbe und ist der beeindruckendste Höhlentempel auf Sri Lanka. Der Komplex von 5 Höhlen mit Wand- und Deckengemälden, die sich über 2000 m² erstrecken, ist die größte bemalte Fläche der Welt. Die Höhlen enthalten über 150 Buddhadarstellungen; die größte ist eine 14 m große mächtige aus Stein gehauene Buddhafigur.
In den Gewürzgärten in der Umgebung von Kandy finden Sie Marktstände mit Blumen und Früchten und familiäre Kunsthandwerksbetriebe.
Nach Ihrer Ankunft in Kandy, eingebettet zwischen Hügeln und umkreist von Sri Lankas Fluss dem Mahaweli, unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung. Buddhisten, Christen, Hindus und Moslems leben in dieser Stadt und haben ihre Andachtsräume und Schreine. Für die Buddhisten ist Kandy eine heilige Stadt. Erleben Sie das tägliche Ritual im heiligen Zahntempel, begleitet von Flöten und Trommeln. Übernachtung im Citadel Hotel.

Tag 5: Kandy - Rathnapura
Nach dem Frühstück Abreise nach Rathnapura, der Edelsteinstadt Sri Lanka's, mit Ausflug zum Sinharaja Regenwald, anerkannt durch die UNESCO als Bio-Sphären Reservat. Der Sinharaja Regenwald ist der einzige erhaltene Regenwald auf der Insel. Er hat einen der welthöchsten Standards von unterschiedlichem, biologischem Leben und wurde mit in die Liste der Weltkulturerben aufgenommen. Die meisten endemischen Arten von Vögeln, Säugetieren und Flora kommen hier vor. Übernachtung in Rathnpura.

Tag 6: Rathnapura - Galle
Nach dem Frühstück Abreise zur historischen Stadt Galle. Sri Lankas viertgrößte Stadt, 116 km südlich von Colombo, zählt rund 120.000 Einwohner. Der Hafen war früher der Haupthafen Sri Lankas. Am interessantesten ist sicherlich der Besuch des ursprünglich portugiesischen Forts, das die Holländer ab 1640 stark vergrösserten und befestigten. Viele der alten Häuser und die Stadtmauern stammen aus dieser Zeit. Übernachtung in Galle.

Tag 7: Galle
Abreise zum Flughafen, um Ihre Rückreise anzutreten oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes in einem Strand- oder Ayurveda-Hotel Ihrer Wahl.

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Die Reise ist täglich durchführbar.
Wir organisieren diese Reise individuell und massgeschneidert für Sie.
Teilen Sie uns einfach Ihren gewünschten Reisetermin und die Reisedauer mit.

Preise:

Standard (3*Hotels)Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 865,-
Superior (4* Hotels)Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 1.035,-
Deluxe (5* Hotels)Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 1.469,-

Die genannten Preise gelten bis 31. Oktober 2022Preise für Einzelreisende, Gruppen sowie Einzelzimmer- und Hochsaisonzuschläge auf Anfrage.
Diese Preise dienen lediglich der Orientierung. Auf Grund individueller Gestaltung (Ablauf, Hotels, etc.) und Wechselkursschwankungen wird jede Reise nach Anfrage tagesaktuell kalkuliert.

Im Preis eingeschlossene Leistungen:

  • Privatreise ab/bis Colombo
  • Übernachtungen in Mittelklassehotels mit Halbpension.
  • Besichtigungen inkl. Eintrittskosten gemäss Programm
  • Sämtliche Transfers in klimatisiertem Fahrzeug mit englischsprachigem Fahrer-Reiseleiter (Deutsch auf Anfrage)
  • Kulturelle Tanzdarbietung in Kandy

Nicht im Preis eingeschlossen:

  • Langstreckenflüge
  • individuelle Verlängerung in Strand- oder Ayurveda-Resort
  • Weitere Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben

Gern buchen wir auch die Langstreckenflüge für Sie. Teilen Sie uns dazu bitte die vollständigen Namen aller Reisenden, Ihren gewünschten Abflughafen und den genauen Reisetermin mit.