Höhepunkte Koreas

Individualreise, 8 Tage: Seoul | Mt. Sogni Nationalpark | Daegu | Andong | Gyeongju | Busan

Reiseverlauf

Tag 1: Seoul
Ankunft in Seoul. Begrüssung durch Ihren Fahrer-Reiseleiter und Transfer zum Hotel, Check-in und freie Zeit für den Rest des Tages.

Tag 2: Seoul F/M
Heute unternehmen Sie eine ganztägige Stadtbesichtigung. Sie besuchen den Gyeongbokgung-Palast, der 1394 als Hauptresidenz für die königliche Familie erbaut wurde, das National Folk Museum, die Insadong Antique Alley, den N Seoul Tower und den Namsan Park. Von 16.00 – 17.00 Uhr können Sie einer Taekwondo Aufführung im Namsan Hanok Village beiwohnen und anschliessend erste eigene Erfahrungen (Grundlagen) in Taekwondo sammeln. Zum Abschluss besuchen Sie den Namdaemun Market, den grössten Markt Koreas, auf dem neben Ginseng und getrocknetem Fisch auch alle Güter für den täglichen Bedarf zu erwerben sind.

Tag 3: Seol - Mt. Sogni Nationalpark - Daegu F/M
Transfer zum Mt. Songni Nationalpark. Besichtigung des im Jahre 553 nach Christus erbauten Beobjusa Tempel, in dem viele berühmte Kunstgegenstände zu besichtigen sind, einschliesslich des ältesten Holzgebäudes in Korea, einer steinernen Laterne, die als nationaler Schatz gilt, und einer 108 Fuss hohen Buddhastatue aus Bronze. Weiterreise nach Daegu zur Übernachtung.

Tag 4: Daegu - Andong F/M
Transfer nach Andong via Gaya National Park mit Besuch im Haeinsa Tempel, wohl einem der bekanntesten Tempel in Korea, erbaut im Jahr 802. Der Tempel birgt Schätze in über 90 Gebäuden; was ihn jedoch eigentlich von anderen seiner Art unterscheidet ist die Sammlung von über 80 000 hölzernen Druckmatrizen der Tripitaka Koreana, der umfassendsten Sammlung des buddhistischen Kanon in Ostasien (UNESCO Weltkulturerbe). Ausserdem Besichtigung der Dosan Seowon Confucian Academy, erbaut von Lee Hwang, einem berühmten koreanischen Gelehrten, der als grosser Meister der östlichen konfuzianischen Schule gilt.

Tag 5: Andong - Gyeongju F/M
Nach dem Frühstück Besuch des Hahoe Folk Village, wo ca. 130 traditionelle Häuser unterschiedlicher Grösse und von unterschiedlichem Komfort von denselben Familien über Generationen hinweg instand gehalten worden sind. Weiterfahrt nach Gyeongju, auch „Museum ohne Mauern“ genannt. Dort Besichtigung der Cheomseongdae Sternwarte, einer der ältesten ihrer Art in Ostasien. Sie besteht aus 362 Steinen, die der Anzahl der Tage im Jahr entsprechen und für die Zahl der bedeutendsten Sterne stehen. Tumuli Park: Dieser Park im Zentrum Gyeongjus ist Heimat für 23 Königsgräber aus der Silla-Zeit. Das Gyeongju National Museum ist ein spannender Ort, weil hier ein grosser Teil des Silla Erbes erhalten ist, einschliesslich herrlicher goldener Kronen, Töpferware, buddhistischer Kunstgegenstände und Steinskulpturen.

Tag 6: Gyeongju F/M
Ganztägige Tour mit Besuch der Seokguram Grotte und des Bulguksa Tempels: beide Orte, designiert als UNESCO Weltkulturerbe, sind Bauwerke von Silla Architekten und Ausdruck des tiefen buddhistischen Glaubens ihrer Zeit.
Auf der Fahrt von Gyeongju zum Badestrand Bonggil-ri breitet sich die Weite des tiefblau glitzernden Meeres vor den Augen des Betrachters aus und eröffnet den Blick auf eine malerische kleine Felseninsel. Diese Felseninsel ist das Grab von König Munmu (661-681 n.Chr.), der die drei Reiche auf der koreanischen Halbinsel vereinte und der 30. Herrscher des Silla-Reiches wurde. Der König gab genaue Anweisungen, seinen Körper im Ostmeer zu bestatten, damit er ein Drache werde und das Land vor den japanischen Piraten beschützen könne.

Tag 7: Gyeongju - Busan F/M
Transfer nach Busan, mit Zwischenstopp am Tongdosa Tempel, der dafür bekannt ist, dass keine einzige buddhistische Statue in seiner Anlage steht, da hier der echte Schrein des Buddhas aufbewahrt wird. In Busan Besuch des Jagalchi Fischmarkts, des Busan Tower, des Taejongdae Parks, der Gwangan Brücke und des Haeundae Beachs. Übernachtung in Busan

Tag 8: Busan - Abreise F
Transfer zum Flughafen.

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Die Reise ist täglich durchführbar.
Wir organisieren diese Reise individuell und massgeschneidert für Sie.
Teilen Sie uns einfach Ihren gewünschten Reisetermin und die Reisedauer mit.

Preise

Bis 31. Dezember 2022Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 3.110,-

Preise für Einzelreisende, Gruppen sowie Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage.
Diese Preise dienen lediglich der Orientierung. Auf Grund individueller Gestaltung (Reisetermin, Ablauf, Hotels, etc.) und Wechselkursschwankungen wird jede Reise nach Anfrage tagesaktuell kalkuliert.

Im Preis eingeschlossene Leistungen:

  • Individuelle Koreareise ab Seoul, bis Busan
  • Übernachtung in 3-4 Sterne-Hotels inkl. Frühstück
  • Transfers in klimatisiertem Fahrzeug
  • Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder gemäss Programm
  • Englischsprachige Fahrer-Reiseleitung (Deutschsprachige Reiseleitung gegen Aufpreis auf Anfrage)
  • 6 x Mahlzeiten im Lokal lt. Programm
    [ F = Frühstück | M = Mittagessen | A = Abendessen ]

Nicht im Preis eingeschlossen:

  • Langstreckenflüge
  • Weitere Mahlzeiten und Getränke
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

Gern buchen wir auch die Langstreckenflüge für Sie. Teilen Sie uns dazu bitte die vollständigen Namen aller Reisenden (wie im Reisepass), Ihren gewünschten Abflughafen und den genauen Reisetermin mit.