Myanmar auf Schienen und Strassen

Individualreise, 13 Tage: Yangon | Mandalay | Bagan | Mount Popa | Kalaw | Inle Lake | Yangon

Reiseverlauf

Tag 1: Yangon
Ankunft in Yangon. Es erfolgt ein Transfer zum Hotel. Anschließend Besichtigung von Yangon, mit einem Besuch der Shwedagon Pagode bei Sonnenuntergang. Übernachtung in Yangon.

Tag 2: Mandalay
Ganztägige Besichtigung in Yangon. Sie besichtigen unter anderem die Botataung Pagode und den Chaukhtatgyi Paya. Anschließend erfolgt ein Besuch des Nationalmuseums. Weiter geht es mit einer Besichtigung der Sule Pagode und einem Besuch des Bogyoke Aung San Marktes (Montags geschlossen). Gegen Abend erfolgt ein Transfer zum Flughafen, mit anschließendem Flug von Yangon nach Mandalay. Transfer zum Hotel. Übernachtung in Mandalay.

Tag 3: Mandalay
Heute erfolgt eine ganztägige Besichtigung von Mandalay. Gegen Abend können Sie den Sonnenuntergang am Mandalay Hill genießen. Übernachtung in Mandalay.

Tag 4: Mandalay
Am vierten Tag ihrer Reise können Sie einen Ausflug von Mandalay nach Inwa (Ava), Sagaing und Amarapura unternemen. Übernachtung in Mandalay.

Tag 5: Mandalay - Pyin Oo Lwin - Mandalay
Mit dem Zug geht es nun weiter von Mandalay nach Pyin Oo Lwin (Maymyo), wo eine Besichtigung in Pyin Oo Lwin stattfindet. Ursprünglich war Pyin Oo Lwin eine Siedlung der Shan und Danu. Heute ist die Stadt Heimat von etwa 5.000 Nepalesen und 10.000 Indern als eine Art Hinterlassenschaft, die entstand durch den Zustrom von Südasiaten während der britischen Kolonialzeit. Viele Jahre lang war Pyin Oo Lwin ein beliebter Ausflugsort in den Bergen, denn durch die Höhenlage ist das Klima während der heißen Jahreszeit angenehm kühl. Anschließend fahren Sie von Pyin Oo Lwin (Maymyo) weiter nach Mandalay. Übernachtung in Mandalay

Tag 6: Bagan
Heute fahren Sie von Mandalay nach Bagan. Übernachtung in Bagan.

Tag 7: Bagan
Ganztägige Besichtigung in Bagan, unter anderem mit der Betrachtung eines schönen Sonnenuntergangs am Abend. Bagan erstreckt sich über eine Ebene, die mit tausenden Tempelruinen aus dem 12. Jhd. gespickt ist. Obwohl Bagan erwiesenermaßen seit Beginn der christlichen Zeitrechnung bewohnt ist, begann das goldene Zeitalter der Stadt erst mit der Eroberung Thatons 1057 n.Chr. Übernachtung in Bagan.

Tag 8: Mount Popa
Fortsetzung der Besichtigungen vom Vortag, anschließend erfolgt eine Fahrt von Bagan zum Mount Popa, wo dieser besichtigt werden kann.Der Berg erhebt sich 737 m aus der flachen, ihn umgebenden Myingyan-Ebene. Er soll ein erloschener Vulkan sein, der vor 250.000 Jahren das letzte Mal aktiv war. Der Berg wird als Wohnsitz von Myanmars mächtigsten Geistern, den Nats, angesehen und ist deshalb das wichtigste Zentrum der Nat-Verehrung. Übernachtung in Mount Popa.

Tag 9: Mount Popa - Kalaw
Fahrt von Mount Popa nach Kalaw. Übernachtung in Kalaw.

Tag 10: Inle Lake
Heute erfolgt eine Zugfahrt von Kalaw nach Shwe Nyaung, mit anschliessender Überlandfahrt zum Inle See.Transfer mit dem Boot. Übernachtung in Inle Lake

Tag 11: Inle Lake
Heute haben Sie die Möglichkeit auf eine Bootsfahrt auf dem Inle See. Übernachtung in Inle Lake.

Tag 12: Yangon
Mit dem Boot geht es nun weiter vom Inle See nach Heho, mit anschließendem Flug von Heho nach Yangon. Dort erfolgt ein Transfer zu Ihrem Hotel. Übernachtung in Yangon

Tag 13: Yangon
Nach dem Frühstük im Hotel erfolgt der Transfer zum Flughafen.

Preise

Standard (2-3 Sterne)Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 1.850,-
Superior (3-4 Sterne)Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 2.090,-
Deluxe (4-5 Sterne)Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 2.460,-

Die Preise gelten bis 31. Oktober 2022Preise für Einzelreisende, Gruppen sowie Einzelzimmer- und Hochsaisonzuschläge auf Anfrage.
Diese Preise dienen lediglich der Orientierung. Auf Grund individueller Gestaltung (Ablauf, Hotels, etc.) und Wechselkursschwankungen wird jede Reise nach Anfrage tagesaktuell kalkuliert.

Im Reisepreis enthalten:

  • Privatreise ab/bis Yangon
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Unterbringung in gebuchter Hotelkategorie inkl. Frühstück
  • Sämtliche Transfers in privaten klimatisierten Fahrzeugen
  • Zugfahrten und Flüge gemäß Programm
  • Sämtliche Bootsfahrten gemäß Programm
  • Alle Besichtigungen gemäß Tourverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • Visagenehmigung

Im Reisepreis nicht enthalten:

  • Langstreckenflüge
  • Visagebühren
  • weitere Mahlzeiten, Getränke
  • Reiseversicherung
  • persönliche Ausgaben

Bei Interesse fragen Sie uns bitte nach der ausführlichen Reisebeschreibung.

Gern buchen wir auch die Langstreckenflüge für Sie. Teilen Sie uns dazu bitte die vollständigen Namen aller Reisenden, Ihren gewünschten Abflughafen und den genauen Reisetermin mit.