Klassisches Gujarat

Individualreise 11 Tage/10 Nächte: Ahmedabad | Lothal | Velavadar Nationalpark | Palitana | Diu | Gir Nationalpark | Junagath | Gondal | Rann of Kutch | Little Rann of Kutch | Ahmedabad

Der westindische Bundesstaat Gujarat ist ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen mit einem reichen Kulturerbe, atemberaubenden Orten und Landschaften. Hier trifft azurblaues Meer auf glitzernden Sand, hier umarmen verschleierte Sonnenuntergänge die rosa Dämmerung. Die Dschungel sind üppig, saftig und grün. Löwen brüllen und Flamingos demonstrieren ihr farbiges Gefieder.

Die Sehenswürdigkeiten Gujarats stehen denen des benachbarten Rajasthan kaum nach, sind jedoch vergleichsweise wenig besucht. Marmorne Tempel und uralte Paläste erinnern an den Ruhm der Tage von einst. Hier ist das Stammesleben ein Fest aus Musik, Tanz und gelebterTradition.

Gujarat ist genau das Richtige für Individualreisende, die sich gern abseits der üblichen Touristenrouten bewegen und das Indien, wie es vielleicht früher einmal war, kennenlernen möchten. Zur Erholung locken die noch weitestgehend unbekannten Strände der einst portugiesischen Insel Diu.

Reiseverlauf

Tag 1: Ahmedabad
Nach der Ankunft in Ahmedabad werden Sie empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht. Tagsüber begeben Sie sich zu einer Halbtages-Städtetour in Ahmedabad, besuchen Gandhi Ashram, Calico Museum, Utensils Museum, die Jami Moschee und schließlich Akshardham, welches Lord Swaminarayan gewidmet ist. Übernachtung im Haus von Mangaldas - einem einheimischen Hotel oder ähnlichem.

Tag 2: Lothal - Velavadar (ca. 130 km/2,5 Stunden)
Am Morgen Fahrt nach Velavadar via Lothal, welches ein 4500 Jahre altes Harrapan (Indus Tal) archiologisches Gebiet ist. Bei Ankunft in Velavadar check in in Ihrem Hotel. Genießen Sie am Nachmittag eine Wildtier- & Vögelbeobachtungssafari im Velavadar Nationalpark, welcher die größte Anhäufung von schwarzen Böcken in Indien hat.
Übernachtung im Hotel Black Buck Lodge, Velavadar, einer luxeriösen Wildtier Lodge

Tag 3: Palitanal – Velavadar  (ca. 120 km/3 Stunden)
An diesem Morgen gehen Sie nach Palitana und besuchen die Tempel, die über Shatrunjaya liegen und mit über 863 Tempeln gekrönt sind, jeder rivalisiert den anderen mit Schönheit und Herrlichkeit und präsentiert den Besuchern und Anbetern ein beeindruckendes Schauspiel. Der Gipfelpunkt liegt nach einem 3km Aufstieg mit über 3500 Stufen über der Stadt, während man bei jedem Tempel die detaillierten Schnitzereien, wunderschöne Götzen und Bilder, juwelengeschmückte Statuen und aufwendige Toranas sehen kann. Der Sonnenuntergang hinter den Tempeln ist ein großartiger Anblick. Der Aufstieg zu dem Dach des Tempels dauert um die 2 Stunden. Nach dem Aufstieg freuen Sie sich sicherlich auf ein Mittagsessen in Palitana. Am Abend fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel.
Übernachtung in der Black Buck Lodge, Velavadar

Tag 4: Fahrt von Velavadar nach Diu (ca. 300 km/5 Stunden)
Am Vormittag fahren Sie zu der wunderschönen portugisischen Stadt am Strand von Diu. Check-in im Hotel zum Mittagessen. Der Abend steht Ihnen zu Ihrer freien Zeit zur Verfügung, um die Strände von Diu zu genießen. Sie sind außergewöhnlich schön, ruhig und manche Strände bieten auch eine große Auswahl an Wassersport an. Später machen Sie eine Städtetour, besuchen die St. Paul Kirche, das Diu Museum und die Diu Festung. Übernachtung im Hotel Suzlon Beach Resort

Tag 5: Gir Nationalpark (ca. 100 km/2 Stunden)
Am Morgen besuchen Sie den Gir Nationalpark, das letzte Aufenthaltsgebiet der asiatischen Löwen. Eintreffen im Hotel zum Mittagessen. Am Nachmittag genießen Sie die Wildtier – und Vögelbeobachtungssafari im Nationalpark. Man kann auch asiatische Löwen, Leoparden und andere Tiere wie den Chital, Sambar, die Nilgauantilope, Chausinghar, den grauen Langur, Hyenen und über 250 Vogelvariationen wie den bunten Sandgrouse, Pfauen und den Paradies Fliegenschnäpper. Das Kamleshwar Damm Reservoir hat eines der größten Sumpfkrokodil Populationen.
Übernachtung im Lion Safari Camp, einem luxuriöses Wildlife Camp

Tag 6: Ausflug nach Somnath (ca. 90 km/2 Stunden)
Sie unternehmen eine frühmorgendlichen Wildtier- und Vögelbeobachtungssafari im Gir Nationalpark. Am Nachmittag besuchen Sie Somnath, welches an der extremen Südwestküste von Gujarat liegt. Nach Ankunft werden Sie den Tempel von Somnath besuchen, welcher als einer der 12 Shiva Jyotilingas gilt. Am Abend amüsieren Sie sich bei einer kulturellen Abendveranstaltung in Ihrem Hotel. Der Siddi Dhamaal Tanz wird von der Negroid Siddi Gemeinschaft vorgeführt, die im 15. oder 16. Jahrhundert von Afrika nach Indien migrierte.
Übernachtung im Lion Safari Camp

Tag 7: Gir Nationalpark - Junagarh - Gondal (ca. 120 km/2,5 Stunden)
Am Morgen fahren Sie weiter nach Gondal über die historische Stadt Junagadh. Junagadh hat viele historische Plätze, wie das Uparkot Fort, Buddhistische Höhlen Gebiete, Ashoka’s Felsinschriften (3. Jahrhundert v.C.), Palastmuseum, Royale Mausoleumsanlagen aus dem 18.und 19.Jahrhundert, Nawabi Gebäude und Museen und die Girnar Tempel. Setzen Sie Ihre Reise nach Gondal fort, wo der 1748 AD Naulakha Palast und das vintage und klassische Automuseum ein Muss sind. Übernachtung im Hotel Orchard Palast/Riverside Palast in Gondal

Tag 8: Bhuj – Nakhatrana Great Rann von Kutch (ca. 350 km/6 Stunden)
Am Morgen nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Reise nach Bhuj fort. Schauen Sie sich auf dem Weg das Museum und den Palast der königlichen Familie von Kutch in Bhuy an. Am Abend fahren Sie in Ihr Hotel.
Übernachtung im Hotel Infinity Rann of Kutch, Great Rann of Kutch

Tag 9: Banni Region – White Rann – Great Rann of Kutch (ca. 130 km/3 Stunden)
Genießen Sie am frühen Morgen eine Vogelbeobachtungssafari im Chari Fulay Reserve, welche eine große Vielzahl von Zugvögeln aufweist. Setzen Sie Ihre Reise fort, um die berühmten Banni Villages zu besuchen, die für ihre reichen traditionellen Volksstämme und ihre erstaunliche Kunst und Handarbeiten bekannt sind. Besuchen Sie auch den White Rann, eine unglaubliche natürliche Wüstenlandschaft. Mittagessen im Hodka village in der Banni Region. Auf dem Rückweg besuchen Sie die Textilstadt von Nirona gefolgt von einem Besuch auf der Than Monastery und Fossil Farm in Than-Dhinodhar. Übernachtung im Hotel Infinity Rann of Kutch, Great Rann of Kutch

Tag 10: Little Rann of Kutch (ca. 300 km/5 Stunden)
Am Morgen reisen Sie nach Little Rann of Kutch. Erleben Sie einen Abend Wildtier– und Vogelsafari in dem Little Rann of Kutch Wildeselschutzgebiet auf der Suche nach gefährdeten Wüstenwildtieren wie der Wildesel und seien Sie Zeuge des Sonnenuntergangs an einem See, der Flamingos, Pelikane, Kraniche und andere hübsche Vögel in großer Zahl anzieht.
Übernachtung im Hotel Rann Riders, Dasada, Little Rann of Kutch

Tag 11: Little Rann of Kutch - Modhera - Ahmedabad (ca. 130 km/3 Stunden)
Am Morgen machen Sie einen Ausflug zum Sonnentempel in Modhera, welcher mehr als im frühen 11. Jahrhundert zurück datiert wird. Dann fahren Sie weiter nach Ahmedabad für Ihre Rückreise.

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Die Reise ist täglich durchführbar.
Wir organisieren diese Reise individuell und massgeschneidert für Sie.
Teilen Sie uns einfach Ihren gewünschten Reisetermin und die Reisedauer mit.

Preis

MittelklassehotelsPreis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 2.910,-

Der o.g. Preis ist gültig bis 30. September 2022Preise für Einzelreisende, Gruppen sowie Einzelzimmer- und Hochsaisonzuschlag auf Anfrage.
Diese Preise dienen lediglich der Orientierung. Auf Grund individueller Gestaltung (Ablauf, Hotels, etc.) und Wechselkursschwankungen wird jede Reise nach Anfrage tagesaktuell kalkuliert.

Im Reisepreis enthalten:

  • Privatreise ab/bis Ahmedabad
  • Begrüßung am Flughafen bei Ankunft
  • Unterbringung in o.g. Hotels, inkl. Vollpension (außer Ahmedabad und Diu)
  • Englischsprachige, örtliche Reiseleitung
  • Alle Transfers in privatem, klimatisiertem Fahrzeug
  • Safaris gemäss Programm
    Velavadar National Park – 1 Wildlife Safari am Abend
    Gir National Park – 2 Wildlife Safaris (morgens und abends)
    Great Rann of Kutch – 1 Vogelbeobachtungs-Safaris (morgens)
    Little Rann of Kutch Wild Ass Sanctuary – 1 Wildlife Safari (abends)
  • Alle Eintrittsgelder gemäß Programm

Im Reisepreis nicht enthalten:

  • Langstreckenflüge
  • Visagebühren
  • Flughafensteuern
  • Weitere Mahlzeiten, Getränke
  • Ausgaben persönlicher Natur

Gern buchen wir auch Ihre Langstreckenflüge ab/bis Deutschland für Sie. Nennen Sie uns einfach Ihren Abflughafen und den gewünschten Termin.