Balthali – Leichtes Trekking im südöstlichen Kathmandu Tal

Reise-Baustein, 7 Tage: Kathmandu | Balthali | Kathmandu

Das verschlafene Dorf Balthali liegt ca. 40 km von Kathmandu entfernt am Zusammenfluss der Flüsse Roshi und Ladku Khola. Hoch über dem südlichen Kamm dieses außergewöhnlichen Ortes steht das Balthali Village Resort in 1.650 Metern Höhe – ein hervorragendes Plätzchen der Ruhe und Entspannung inmitten der für Nepal so typischen Landschaft mit Reisterrassen und ockerfarbenen reetgedeckten Landhäuschen. Bei freundlicher Wetterlage sind die schneebedeckten Gipfel von Dorjee Lhakpa, Langtang und der gesamten Bergkette klar und deutlich am nördlichen Horizont zu sehen. Zur anderen Seite liegt die hohe üppig grüne Hügelkette Mahabharat Range, die das Balthali Village Retreat zu einem perfekten Ort der Ruhe, Einsamkeit und Erholung macht in einer Landschaft, wo die Zeit stillzustehen scheint. Hier können Sie am besten empfinden, wie wohl die Natur Ihrer Seele tut.

Reiseverlauf

Tag 01: Ankunft in Kathmandu
Bei Ihrer Ankunft in Kathmandu werden Sie am Flughafen in Empfang genommen und zum Hotel Malla gebracht. Der Rest des Tages ist frei zur eigenen Gestaltung.
Am Abend geht es ins Nepali Restaurant zu einem Willkommens-Dinner mit einer Darbietung nepalesischer Tänze
Übernachtung im Hotel.

Tag 02: Kathmandu
Vormittag: Sightseeing Tour in Kathmandu mit Durbar Square und Swayambhunath.
Nachmittag: Sightseeing Tour in Patan mit Durbar Square.
Übernachtung im Hotel.

Tag 03: Kathmandu - Balthali
Gleich morgens Fahrt von Kathmandu zur historischen heiligen Stätte Panauti (ca. 1,5 Stunden).
Panauti ist ein altes Dorf im Südosten Kathmandus, am Ufer des Flusses Punyamati. Bei einem gemütlichen Spaziergang durch dieses Dörfchen lernt der Besucher seine antiken Schätze kennen. Der Besuch des Hindutempels aus dem 14. Jahrhundert, der vor Ort unter dem Namen Indreswor Mahadev bekannt ist, ist ein Muss für jeden Besucher in Panauti. Die hölzernen Stützen, die den Tempel tragen, sind ein beeindruckendes Zeugnis der Schnitzkunst jener Zeitepoche, die bis heute ihresgleichen im gesamten Königreich vermissen lassen.

Nach einem kurzen Besuch in Panauti geht die Fahrt ins ca. 4 km entfernte Khopasi, und von dort ca. eine Stunde Fussmarsch hinauf ins Resort.( Für diejenigen, die gern zu Fuss unterwegs sind, lässt sich auch der gesamte Weg von Panauti ins Resort zu Fuss organisieren. Ein gemütlicher Spaziergang durch Reis- und Kartoffelfelder ins Resort dauert ca. drei Stunden.)
Übernachtung im Balthali Village Resort.

Tag 04: Balthali
An diesem Morgen beginnt Ihre Trekking Tour (mit Lunch Box für Picknick unterwegs') mit einem Gang durch die Terrassenfelder zur Namo Buddha Stupa, einer der heiligsten Stätten für nepalesische Buddhisten.

Namo Buddha ist ein berühmter buddhistischer Wallfahrtsort mit Reihen von buddhistischen Stupas geschmückt mit wehenden Gebetsfahnen. Namo Buddha ist der Überlieferung nach jener Ort, an dem Sidharta sich selbst bzw. seinen Körper einer Tigermutter geopfert hat, damit diese ihre 5 Tigerbabys säugen konnte, durch diese Tat grösstmöglicher Aufopferung wurde Sidharta zum Buddha.

Von hier aus bietet sich Ihnen ein herrlicher Blick auf Gauri Shanker und weitere beeindruckende Gipfel des Himalaya. Dann geht es zurück ins Resort, via Hängebrücke über den Roshi Kohla Fluss. (Dauer der Wanderung: ca. 5 Stunden). Übernachtung im Resort.

Tag 05: Balthali
Heute besuchen Sie ein typisches Tamang Dorf namens Danda Gaun – bewohnt von einer traditionellen und abgeschieden lebenden buddhistischen Gemeinde, wo Mensch und Tier friedlich beieinander wohnen. Dann geht es zu Fuß nach Pada Gaun (in ca. 2.100 Metern Höhe), von wo aus sich Ihnen ein wunderbarer Blick auf die gesamte Mahabharat-Bergkette bietet. Danach geht der Fußmarsch weiter nach Karthali, einem ländlichen Dörfchen, und von dort weiter entlang dem Ufer des Ladky Flusses zurück ins Resort. (Dauer des Fußmarsches: ca. 5 Stunden, Lunch Box für unterwegs).

Tag 06: Balthali - Kathmandu
Nach dem Frühstück Rückkehr nach Kathmandu mit Abstecher in Bhaktapur. Der Rest des Tages ist frei, um sich im Hotel zu entspannen.
Übernachtung im Hotel.

Tag 07: Abreise aus Kathmandu
Transfer zum Flughafen oder individuelle Weiterreise.

Preise

Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 800,-

Der Preis ist gültig bis 31. Dezember 2022 Preise für Einzelreisende, Gruppen sowie Einzelzimmer- und Hochsaisonzuschlag auf Anfrage.
Diese Preise dienen lediglich der Orientierung. Auf Grund individueller Gestaltung (Ablauf, Hotels, etc.) und Wechselkursschwankungen wird jede Reise nach Anfrage tagesaktuell kalkuliert.

Im Preis eingeschlossene Leistungen:

  • Individualreise ab/bis Kathmandu
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Malla, Kathmandu
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Balthali Village Resort, Balthali
  • 2 x Lunch Box während des Trekkings
  • Sämtliche Transfers im klimatisierten Fahrzeug 
  • Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder in Kathmandu und Budhanilkantha mit örtlicher deutsch- oder englischsprachiger Reiseleitung (nach Verfügbarkeit)
  • Begrüssungs-Dinner mit kultureller Tanz-Show

Nicht im Preis eingeschlossen:

  • Langstreckenflüge
  • Visagebühren
  • Weitere Mahlzeiten und Getränke
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben

Gern buchen wir auch die Langstreckenflüge für Sie. Teilen Sie uns dazu bitte die vollständigen Namen aller Reisenden, Ihren gewünschten Abflughafen und den genauen Reisetermin mit.