Buddhist Circuit Special Train

Buddhistische Pilgerfahrt mit dem Mahaparinirvan Express, 8 Tage: Delhi | Gaya | Bodhgaya | Nalanda | Rajgir | Gaya | Varanasi | Sarnath | Gorakhpur | Kushinagar | Lumbini | Gorakhpur | Gonda | Sravasti | Gonda | Agra | Delhi

Wer den Geist und die Weisheit des Buddhismus kennenlernen will, dem empfiehlt sich die achttägige Rundreise mit dem Mahaparinirvan Express oder auch „Buddhist Circuit Special Train". Buddhas Spuren folgend führt die Fahrt des Sonderzuges ab Delhi durch die bevölkerungsreichsten Staaten Indiens, Uttar Pradesh und Bihar, bis nach Nepal. Besucht werden die wichtigsten Orte der grossen asiatischen Weltreligion.

Der schlichte „Buddhist Train" ist im Vergleich zu den Luxuszügen eine preiswerte Variante, Indien auf Schienen kennenzulernen. Bei Fragen zur Ausstattung des Zugs, senden wir Ihnen gern weitere Details.
Auf Wunsch erstellen wir Ihnen gern ein individuelles Vor- und/oder Anschlusss-Programm.

Reiseverlauf

Tag 1: Delhi - Gaya
Am ersten Tag gibt es nicht viel zu tun, ausser sich am Bahnhof Delhi Safdarjung mit den anderen Reiseteilnehmern zu treffen und in den Zug einzusteigen, der um 14:30 Uhr abfährt. Der Zug fährt direkt nach Gaya mit Abendessen und Übernachtung an Bord.

Tag 2: Gaya - Bodhgaya
Nach dem Frühstück im Zug steigen Sie in Gaya aus und fahren mit dem Bus nach Bodhgaya. Dort checken Sie im Hotel ein, um sich etwas frisch zu machen (wash & change) und zu Mittag zu essen, bevor Sie zum spektakulären Mahabodhi-Tempel, dem heiligen Bodhi-Baum und dem wunderschönen Niranjana-Fluss gehen. Entdecken Sie weitere Denkmäler aus der buddhistischen Zeit wie den thailändischen Tempel, den japanischen Tempel und die Buddha-Statue. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 3: Bodhgaya - Nalanda - Rajgir - Gaya - Varanasi
Heute ist einer der wichtigsten Tage auf Ihrer buddhistischen Rundreise. Nach einem Frühstück am frühen Morgen werden Sie am Vormittag das Bimbisara-Gefängnis, den Gridhakuta-Hügel (auch Geiergipfel genannt) und das Venuvan-Kloster besuchen. Nach dem Mittagessen im Hotel besichtigen Sie die berühmten Nalanda-Ruinen und die Nalanda-Universität, um alle Geheimnisse über den Buddhismus zu erfahren. Abendessen und Übernachtung im Mahaparinirvan Express.

Tag 4: Varanasi - Sarnath - Nautawa
Geniessen Sie Ihr Frühstück im Zug, während Sie in Varanasi ankommen. Nach Ankunft Bustransfer nach Sarnath. Sarnath war einer von Buddhas Lieblingsorten mit weiten Tälern und grossartigen Meditationspunkten. Beliebte Pilgerstätten sind Dhamekh Stupa, das Sarnath Museum, die Ashokan-Säule und Mulagandha Kuti Vihar. Erfrischungspause und Mittagessen im Hotel. Am Abend wohnen Sie einer Aarti Zeremonie am Ganges bei. Abendessen im Hotel. Nach einem Tag voller Frieden und Ruhe fahren Sie über Nacht weiter zu Buddhas Geburtsort in Nepal, Lumbini.

Tag 5: Nautanwa - Lumbini
Geniessen Sie Ihr Frühstück an Bord. Nach Nakunft am Bahnhof Nautanwa fahren Sie mit dem Bus weiter nach Lumbini, Nepal (halten Sie Ihren Reisepass mit dem Visum bereit). Zum Mittagessen checken Sie im Hotel ein. Anschliessend besuchen Sie den palastartigen Mayadevi-Tempel und die monumentale Ashokan-Säule. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 6: Lumbini - Kushinagar - Gorakhpur
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine ca. 4-stündige Fahrt mit dem Bus von Lumbini nach Kushinagar. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Mahaparinirvan-Tempel, den Ramabhar Stupa, den Mata Kutir-Tempel und andere Sehenswürdigkeiten. Anschliessend Busfahrt zum Bahnhof nach Gorakhpur zur Weiterfahrt mit dem Zug nach Balrampur. Abendessen und Übernachtung im Zug.

Tag 7: Balrampur - Sravasti - Balrampur - Agra
Geniessen Sie Ihren Guten-Morgen-Tee bevor Sie am Bahnhof Balrampur ankommen. Von Balrampur fahren Sie mit dem Bus ca. 15 km nach Sravasti.
Nach Ihrer Ankunft im Hotel haben Sie Zeit für eine kurze Erfrischung und Ihr Frühstück. Anschliessend folgt die Besichtigung von Jetvana Vihara, Pakki Kuti & Sehat Mahet. Nach dem Mittagessen im Hotel bleibt noch etwas Zeit zur freien Verfügung bevor Sie gegen Abend zurück zum Bahnhof Balrampur fahren. Weiter geht es mit dem Buddhist Circuit Special Train über Nacht nach Agra (450 km). Abendessen und Übernachtung an Bord.

Tag 8: Agra - Delhi
Nach Ihrem frühmorgendlichen Tee Ankunft am Bahnhof Agra City. Waschen & Umziehen sowie Frühstück an Bord.
Anschliessend fahren Sie weiter zur ausführlichen Besichtigung des weltberühmten Taj Mahal.
Am Bahnhof Agra Cantonment steigen Sie wieder in den Zug und fahren zurück nach Delhi Safdarjung, wo Sie am Abend ankommen. Mittagessen und Nachmittags-Tee im Zug.

Hinweis: Alle Zeitangaben und Details, dienen lediglich zu Ihrer Orientierung. Bestätigte Zeitangaben und Details erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Termine

2021

September: 25.
Oktober: 09. + 23.
November: 06. + 20.
Dezember: 04. + 18.

2022

Januar: 01. + 15. + 29.
Februar: 12. + 26.
März: 12. + 26.

Preise

I Class AC (klimatisiert, 1. Klasse)Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 1.430,-
II Tier AC (klimatisiert, mit 2 Etagenbetten)Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 1.160,-

Die Preise sind gültig bis 31.03.2022
Aufpreise für bestätigte Reservierung von 2 Plätzen (ein oberes und ein unteres Bett im I Class AC) zur Einzelnutzung bzw. für 4-Bettabteil (im I Class AC) zur Doppelnutzung und Einzelzimmerzuschlag bei den Hotelübernachtungen auf Anfrage.
Diese Preise dienen lediglich der Orientierung. Auf Grund individueller Gestaltung (Vor-/Anschlussprogramm, Hotels, etc.) und Wechselkursschwankungen wird jede Reise nach Anfrage tagesaktuell kalkuliert.

Im Preis enthalten:

  • Zugreise ab/bis Delhi Safdarjung Bahnhof
  • Übernachtung im gewünschten Abteil im klimatisierten Zug (Waschräume und Duschen separat an Bord) bzw. im Doppelzimmer im Hotel jeweils mit Vollpension (einfache Mahlzeiten an Bord)
  • Transfers in klimatisierten Bussen
  • Besichtigungen mit englischsprachiger Reiseleitung inkl. Eintrittsgelder
  • Special Permit für Lumbini

Für Ihre Sicherheit und die Sicherheit Ihres Gepäcks wird durch Wachpersonal gesorgt.

Im Preis nicht enthalten:

  • Langstreckenflüge nach/ab Delhi
  • Hotelausfenthalt vor bzw. nach der Zugreise
  • Visum für Indien und Nepal
  • Transfer vom Flughafen zum Bahnhof und zurück
  • weitere Mahlzeiten, alkoholische Getränke (kein Alkohol-Ausschank im Zug!)
  • Reiseversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

Gern buchen wir auch Ihre Langstreckenflüge für Sie. Nennen Sie uns dazu bitte die vollständigen Namen aller Reisenden (wie im Reisepass), Ihren Abflughafen und den gewünschten Termin.