Mit den Mekong Eyes Schiffen durchs Mekong-Delta

Flusskreuzfahrt 2 bzw. 3 Tage: Saigon | Can Tho | Cai Be | Saigon oder v. v.*

Von den Höhen des Tibet-Plateaus fliesst der mächtige Mekong durch sechs verschiedene Länder, als lebensspendende Wasserader für Millionen von Menschen. Deshalb wird er auch „Mutter aller Flüsse“ genannt. Nach 4.500 km erreicht er das Südchinesische Meer, wo er sich in neun sedimentreichen Flussarmen in einem der weltgrössten und immer weiter wachsenden Deltas (40.000 km2) ergiesst.

Tausende von Wasserwegen bilden ein komplexes Labyrinth von großen Flussläufen und verborgenen Kanälchen durch den üppigen Dschungel, Mangrovensümpfe und fruchtbare Reisfelder. Über 13 Millionen Menschen leben im zeitlosen Rhythmus des Flusses in kleinen Fischerdörfchen und Booten.

Das freundliche Klima, der überbordende Reichtum an tropischen Früchten, Zuckerrohr, Kokosnüssen und bunten Blumen und die entspannte, offene und grosszügige Mentalität der Einwohner machen das Mekong-Delta zu einem exotischen Paradies für Besucher aus aller Welt.

Entdecken auch Sie die Weite und die atemberaubende Landschaft des Mekong-Deltas auf einer Flusskreuzfahrt an Bord eines der komfortablen Mekong Eyes Schiffe.

Die Dreitagestour folgt denselben Wegen wie die zweitägige Flussfahrt. Sie haben aber mehr Zeit, um alles in sich aufzunehmen: zwei Übernachtungen auf dem luxuriösen Cruise Schiff, Zeit zu entspannen und das farbenfrohe Leben auf dem Mekong Fluss mit allen Sinnen zu erfahren. Zeit für Landgänge durch Dörfer und Obstfelder. Zeit, um zwei schwimmende Märkte zu besuchen, mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen und exotische Köstlichkeiten zu probieren.

Sie können sich auch eines unserer kleinen Sampan Boote ausleihen und die engen Seitenkanäle des Mekong erkunden oder mit dem Fahrrad das Leben neben dem Fluss besser kennen lernen. Gewinnen Sie hierdurch weitere Perspektiven auf die Wasserwelt des Mekong-Deltas, seine Dörfer und schwimmenden Märkte.

Ihr schwimmendes Hotel im Mekong-Delta

Die Mekong Eyes Classic bietet eine gelungene Mischung aus regionaler Bootsbautradition und modernem Komfort. Die ideale Kombination für eine stilvolle Cruise auf dem Mekong.

Auf 39 m Länge und 8,5 m Breite haben lokale Handwerker einen alten, traditionellen Reisfrachter aus besten Hölzern zum luxuriösen und modern ausgestatteten schwimmenden Hotel, umgebaut.

Warum der Name Mekong Eyes? – Für jedes neu gebaute Schiff werden traditionellerweise eine Reihe von Zeremonien durchgeführt. Eine davon ist das "Augenöffnen" – hier werden die Augen am Bug aufgemalt, um dem neuen Boot Glück, eine hellwache Mannschaft und sichere Fahrt zu bringen.

Das Schiff bietet auf ca. 250 m² ausreichend Platz für bis zu 30 Passagiere.
Es gibt 14 komfortabel ausgestattete Doppel- und Zweibettzimmer. Jede Kabine hat ein eigenes Badezimmer mit Dusche und warmem Wasser, Kleiderschrank, Klimaanlage und Ventilator. Die Zimmer sind wärme- und schallgedämmt und bieten alle eine grandiose Panorama-Aussicht auf den Mekong Fluss.

Auf dem Unterdeck befindet sich ein großes Restaurant in dem Sie die Köstlichkeiten der vietnamesischen Küche probieren können. Im stilvollen Barbereich lässt sich ein "Sundowner" ganz wunderbar genießen.

Eine geschmackvoll eingerichtete Panorama Lounge bietet Ihnen die Möglichkeit, den eindrucksvollen Rundblick und das Leben auf dem Fluss auch aus angenehmer Kühle anzuschauen.

Außerdem gibt es ein Außen- und ein Sonnendeck mit Liegestühlen zum Ausruhen. Auch von hier haben Sie eine wundervolle Aussicht. Lassen Sie sich von unserem Personal auf Ihrer einzigartigen Flusskreuzfahrt verwöhnen.

Die Crew wird Sie an Bord herzlich willkommen heißen und ihr Bestes geben, um Ihnen den Aufenthalt und die gesamte Schiffstour auf dem Mekong so angenehm wie möglich zu gestalten. Der Kapitän, der Matrose und der Mechaniker sind verantwortlich für die Technik und Navigation des Bootes. Unser Koch und sein Team werden Sie auf eine kulinarische Reise durch die vietnamesiche Küche mitnehmen und unser Englisch sprechender Reisebegleiter wird Ihnen während der Flusskreuzfahrt alles über Leben, Kultur und Landschaft des Mekong-Deltas erzählen.

Tourverlauf

1. Tag: Panorama-Flusskreuzfahrt (M, A)
Morgens holen wir Sie in Saigon am Hotel ab. Gegen Mittag gehen Sie an Bord Ihres Cruise Bootes und machen es sich in Ihrer Kabine gemütlich. Geniessen Sie das Mittagessen, während das Schiff seine Fahrt aufnimmt. Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie die fantastischen Eindrücke – den üppigen Dschungel, kleine Kanälchen, den vielfältigen Alltag der Leute im Mekong-Delta. Spazieren Sie durch Obstgärten oder Reisfelder. Schauen Sie zu, wie die freundlichen Einheimischen Süssigkeiten herstellen und Boote bauen.

Lassen Sie den Tag bei einem Drink an der Bar ausklingen, während die Sonne über der grandiosen Wasserlandschaft des Mekong untergeht. Sie übernachten an Bord Ihres schwimmenden Hotels, mitten im Mekong-Delta.

2. Tag: Besuch eines schwimmenden Marktes (F, M, A)
Am nächsten Tag legt Ihr Cruise Schiff zu Sonnenaufgang ab. Sehen Sie zu, wie das Delta zu neuem Leben erwacht. In Cai Rang oder Cai Be steigen Sie auf ein Sampan um und erkunden das lebhafte Gewirr eines schwimmenden Marktes mit seiner überbordenden Fülle an Tropenfrüchten, Gemüse und regionalem Kunsthandwerk. Hier können Sie nach Herzenslust Kostproben nehmen und mit den Händlern um Preise feilschen.

(Bei 2-tägiger Tour: Nach dem Mittagessen bzw. Brunch ist es Zeit, Abschied vom Mekong-Delta zu nehmen. Wir bringen Sie wieder zurück nach Saigon, Ankunft dort ist am Spätnachmittag.)

Hinweis: Die schwimmenden Märkte im Mekong Delta sind keine Touristenmärkte, sondern Grosshandelsmärkte, auf denen Obst und Gemüse aus dem Mekong Delta verkauft werden. Dadurch schwanken die Anzahl der Verkaufsboote saisonal nach den Erntezeiten und der Nachfrage. Weiterhin werden in Vietnam vermehrt moderne Grossmärkte errichtet. Dies kann dazu führen, dass auf den Märkten zu einzelnen Zeiten weniger Verkaufsschiffe unterwegs sind.

3. Tag: Durch die exotische Wasserlandschaft (F, M)
Nach dem Frühstück und einem frühen Start in die wundervolle morgendliche Atmosphäre auf dem Wasser besuchen Sie einen zweiten schwimmenden Markt. Auch hier ergeben sich wieder unzählige Gelegenheiten für spektakuläre Fotos vom Leben auf dem Wasser.

Danach erkunden Sie die Umgebung weiter mit dem Sampan, durch die ländliche Gegend mit ihren fruchtbaren Feldern und ihrem allgegenwärtigen Grün. Danach ist es Zeit, sich vom Mekong-Delta zu verabschieden.

Die Mekong-Delta Kreuzfahrt endet um ca. 11.00 — 11.30 Uhr an der Anlegestelle. Nach dem Mittagessen bzw. Brunch bringen wir Sie wieder zurück zu Ihrem Hotel in Saigon.


NEU:
Sie können die Flusskreuzfahrten mit den Mekong Eyes Schiffen mit Ausgangs- und Zielort Saigon wählen, oder mit einer Weiterreise nach Phnom Penh oder der beliebten Ferieninsel Phu Quoc verbinden.

Termine

Die Touren mit der Mekong Eyes Classic und Dragon Eyes starten von Can Tho nach Phnom Penh via Cai Be (an ungeraden Daten, z. B. am 1., 3., 5., etc.) oder von Cai Be nach Phnom Penh via Can Tho (an geraden Daten, z. B. am 2., 4., 6., etc.). Mit der Gecko Eyes sind tägliche Abfahrten möglich.*

Wenn Sie in Saigon sind, werden Sie direkt an Ihrem Hotel abgeholt und zur Ablegestelle gebracht. Die Fahrt von Saigon nach Can Tho dauert ca. 4 Stunden, nach Cai Be ca. 2 Stunden.

Preise

2-tägige Flusskreuzfahrt

1. Oktober 2021 - 31. März 2022Preis pro Person in der Doppelkabine: ab EUR 340,-
1. April - 30. September 2022Preis pro Person in der Doppelkabine: ab EUR 300,-

3-tägige Flusskreuzfahrt

Preis pro Person in der Doppelkabine: auf Anfrage

Zuschlag für Einzelkabine auf Anfrage.
Diese Preise dienen lediglich der Orientierung. Auf Grund der individuellen Gestaltung (Ablauf, Hotels etc.) und Wechselkursschwankungen wird jede Reise nach Anfrage tagesaktuell kalkuliert.

Im Reisepreis enthalten:

  • Sämtliche Transfers in privaten klimatisierten Fahrzeugen
  • Unterkunft in gemütlichen Doppel- oder Zweibettkabinen mit Vollpension
  • Mineralwasser in Ihrer Kabine
  • Englischschsprachige Reiseleitung an Bord
  • Besichtigungen, Bootsfahrten, Radtouren gemäß Tourverlauf inkl. Eintrittsgelder

Im Reisepreis nicht enthalten:

  • Visagenehmigung
  • Visagebühren
  • weitere Mahlzeiten, Getränke
  • persönliche Ausgaben

*Hinweis:
Falls Sie lieber "privat" unterwegs sein möchten, können diese wie auch die längeren Flussfahrten (z. B. von Saigon nach Phnom Penh oder v. v.) neben der geräumigen und komfortablen Mekong Eyes Classic (14 Kabinen) auch auf kleineren Schiffstypen gebucht werden wie z. B. der exklusiven und eleganten Dragon Eyes (2 Kabinen + Lounge) oder den privaten Hausbooten, den Gecko Eyes (1 Kabine + Lounge).

NEU: Neues Schiff und neue Routen im Mekong Delta

Möchten Sie an Bord eines stilvollen und komfortablen Cruise-Schiffes die noch wenig erkundeten Ecken des Mekong-Deltas kennen lernen?

Das neuste Schiff, die Mekong Eyes Explorer bietet mit 16 geschmackvoll eingerichteten Kabinen die Gelegenheit dazu. Anders als für die meisten anderen Flusskreuzfahrer, ist es für die Mekong Eyes Explorer Dank ihrer besonderen Bauweise möglich, kleine Flussarme zu befahren und mit Ihnen die versteckten Perlen des Mekong-Deltas zu erkunden.

Das Schiff ist im klassischen Stil der Mekong Eyes Schiffe gebaut, allerdings wurde aufgrund der aktuellen Baubestimmungen für den Schiffsrumpf eine Stahlkonstruktion anstelle von Holz verwendet. Im Interieur dominiert Holz und das Design nimmt traditionelle Elemente des lokalen Schiffsbaus auf.

Insgesamt besitzt die Mekong Eyes Explorer 16 Kabinen, die Platz für bis zu 36 Personen bietet. 12 grosszügig gestaltete und aussen liegende Deluxe-Kabinen bieten alles für eine komfortable Reise. Alle Kabinen sind mit privaten Badezimmern mit Dusche und warmem Wasser, Kleiderschrank, Klimaanlage und Ventilator ausgestattet. Die Zimmer sind wärme- und schallgedämmt und bieten eine grandiose Panorama-Aussicht auf den Mekong Fluss.
Auf dem Oberdeck befinden sich vier Suite-Kabinen, die über grosse private Balkone und einen Alkoven mit Tagesbett und Panoramafenster verfügen. Die Suite-Kabinen sind auch ideal für Familien mit Kindern.

Auf dem Oberdeck befindet sich ein grosses Restaurant in dem Sie die Köstlichkeiten der vietnamesischen Küche probieren können. Im stilvollen Barbereich lässt sich ein „Sundowner“ ganz wunderbar geniessen. Besonderes Ambiente wir dadurch geschaffen, dass der Restaurantbereich durch zahlreiche Türen fast gänzlich geöffnet werden kann und Sie sich dadurch fast im Freien befinden und die fantastische Aussicht während der Fahrt geniessen können. Von der Aussenlounge und dem Sonnendeck mit Liegestühlen können Sie dem Treiben auf dem Fluss und den Ufern folgen.

Die Mekong Eyes Explorer befährt neben der klassischen Route von Can Tho nach Cai Be nun auch die wenig befahrene Strecke zwischen Cai Be, Sa Dec, Cao Lanh und Tan Chau. Im Gegensatz zu den grösseren Kreuzfahrtschiffen fährt der Boutique Cruiser in vielen Abschnitten über die touristisch bislang kaum erschlossenen Nebenarme und Kanäle. Deshalb war es besonders wichtig, auf eine geringe Gesamthöhe und hohe Wendigkeit des Schiffes zu achten, um diese kleinen Arme und niedrige Brücken passieren zu können.

Zu den neuen und sehenswerten Destinationen gehört zum Beispiel die idyllische Kleinstadt Sa Dec (bekannt durch Marguerite Duras’ Roman „Der Liebhaber“), der Tam Chim National Park auf Cao Lanh - ein Paradies für Vögel. Als Geheimtipp gilt auch die Klosterinsel Cu Lao Gieng, hier gibt es einen ausgedehnten Klosterkomplex mitsamt den umliegenden Obstwiesen und Chilifeldern zu entdecken. Die Tour endet in Tan Chau, von dort geht es mit Schnellbooten weiter nach Phnom Penh.

Fragen Sie uns nach weiteren Informationen!